GPS-Fahrzeugortung in Echtzeit über unser Webportal ab 5,90 Euro pro Monat !

GPS-Ortungsgeräte, GPS-Ortungsmodule und Peilsender für LKW und Zugmaschine

Festeinbau-Blackbox ab 149 Euro

GPS-Ortungsgeraet

mobiler GPS-Peilsender ab 239 Euro

GPS-Peilsender

autarkes Ortungsmodul ab 199 Euro

GPS-Ortungsgerät

GPS-Ortungsgeräte, Ortungsmodule und Peilsender als Blackbox an LKW, Zugmaschine und Trailer

Mit unseren verschiedenen Ortungsgeräten und Ortungsmodulen können Sie ihren LKW oder ihre Zugmaschine wirksam vor Diebstahl oder Missbrauch schützen und sichern. Ein GPS-Ortungsgerät besteht aus mehreren elektronischen Komponenten wie u.a. einem GPS-Satellitenempfänger, einem sehr leistungsfähigen Rechner mit einer von uns entwickelten Softwarekonfiguration und einer GSM-Mobilfunkeinheit. Zur Zeit nutzen wir für unsere Ortungsgeräte ausschließlich GPS. Zukünftig werden unsere Ortungsgeräte auch die Galileo-Satellitentechnik nutzen können, wenn diese betriebsbereit ist.
Der Rechner im GPS-Ortungsmodul errechnet anhand der erfassten GPS-Koordinaten die genaue GPS-Position des LKW und schickt die GPS-Daten mit Hilfe des GSM-Senders in der GPS-Box in Echtzeit an unseren Internetserver. Für jedes GPS-Ortungsgerät gibt es mehrere hundert Konfigurationsmöglichkeiten, die genau auf die Bedürfnisse des Kunden abgestimmt werden. Wenn später eine andere Konfiguration der GPS-Box erforderlich sein sollte, so erfolgt diese per Funk über das GSM-Netz. Sie müssen das GPS-Modul deshalb nicht ausbauen.
Unsere GPS-Boxen werden in Deutschland und West-Europa produziert. Es gibt unsere GPS-Ortungsgeräte für den Festeinbau in der Zugmaschine, als mobilen GPS-Peilsender in Streichholzschachtelgröße mit integrierter GPS-GSM-Antenne, oder als autarkes GPS-Ortungsmodul mit integrierter Langzeitbatterie das keinen Bordspanungsanschlusss benötigt und bis zu 10 Jahre sendet.
Unsere festeingebauten und mobilen GPS-Ortungsgeräte für LKW verfügen serienmäßig über einen Notstrom-Akku, wodurch das GPS-Ortungsgerät auch nach Abklemmen oder Ausfall der LKW-Batterie noch bis zu 12 Stunden im Dauerbetrieb oder bis zu 30 Tage im Intervallmodus weiter sendet.
Unsere GPS-Ortungsgeräte verfügen je nach Geräteklasse über einen integrierten Rüttelsensor oder Beschleunigungssensor der jede aktive oder passive Bewegung des LKW und der Zugmaschine erfasst. Die GPS-Blackbox für den Festeinbau verfügt zudem über analoge, digitale Eingänge, sowie sowie serielle oder CAN-Bus Schnittstellen wodurch Sie weitere Sensoren, Kontakte, Fahrzeugdaten sowie die Zündung oder das Motorsignal des LKW und der Zugmaschine überwachen können. Über den Ausgang an der GPS-Blackbox ist die Fernabschaltung des LKW oder der Zugmaschine nach einem Diebstahl oder bei Missbrauch möglich.
Die festeingebauten oder mobilen GPS-Ortungsgeräte im LKW oder der Zugmaschine senden immer in Echtzeit zum Internetserver. Die Standard-Konfiguration für ein GPS-Positionssiganl ist in der Regel wie folgt:
• bei Zündung EIN und AUS, oder
• bei Bewegung > 6 km/h, oder
• bei Richtungswechsel 30°, oder
• bei zurückgelegter Wegstrecke > 3.000 Meter
Ein zeitliches Positionssignal z.B. alle 5 Sekunden ist damit nicht erforderlich und würde nur zu einem sinnlos erhöhten Datentransfer zwischen Ortungsgerät und Server führen, wenn der LKW z.B. seit 2 Wochen am selben Platz steht. Der LKW oder die Zugmaschine würde in diesem Fall seine Position nicht ändern und es gäbe demanch auch keinen Grund alle 5 Sekunden ein Positionssignal zu senden. Die Position und den Standort des LKW oder der Zugmaschine überwachen wir ganz einfach mit einem Geofence-Sektor. Durch den Einbau eines GPS-Ortungsgerät wissen Sie also immer wo ihr LKW oder ihre Zugmaschine gerade ist, behalten den Überblick über den aktuellen Standort und die letzte GPS-Position und haben bei Bedarf durch das elektronische Fahrtenbuch die Möglichkeit der Auswertung aller historischen Fahrzeugpositionen, Fahrten und Bewegungen ihres LKW in den letzten 18 Monaten.

Unsere GPS-Ortungsgeräte können je nach Gerätetyp mit folgenden Zubehör erweitert werden:
• diverse Sensoren oder Kontakte
• Mini-Tastatur oder mehrstufige Schalter
• GARMIN-Navigationsgerät zur Auftragsübermittlung und Navigation
• Fahrer-ID zur Identifikation von Fahrer, Beifahrer und Mitfahrer per RFID-Chip
• Minikamera
• Temperatursensor für Kühltransporte
• Tankgeberanschluss im Dieseltank mit Alarm bei Dieseldiebstahl sowie Online-Tankanzeige
• CAN-Bus Schnittstelle zum Bordcomputer oder digitalen Tachograf

Alle auf unserer Webseite genannten Preisangaben verstehen sich Netto zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer !