GPS-Fahrzeugortung in Echtzeit über unser Webportal ab 5,90 Euro pro Monat !

autarkes GPS-Ortungsmodul mit 10 Jahren Standby zum bordspannungsunabhängigen Betrieb in Anhänger, Trailer und Wechselbrücke

Festeinbau-Blackbox ab 149 Euro

GPS-Ortungsgeraet

mobiler GPS-Peilsender ab 239 Euro

GPS-Peilsender

autarkes Ortungsmodul ab 199 Euro

GPS-Ortungsgerät

autarkes GPS-Ortungsmodul für Trailer, Anhänger, Wechselbrücke und Container

Wenn Sie ihre Trailer und Anhänger nur mit 1 bis 4 Positionsmeldungen pro Tag überwachen wollen, können Sie unser bordspannungsunabhängiges autarkes
GPS-Ortungsmodul verwenden. Das autarke GPS-Ortungsmodul funktioniert ohne Bordspannunganschluss und realisiert die GPS-Ortung und Überwachung
sowie den GPS-Diebstahlschutz bei LKW, Zugmaschinen, Trailer und Anhänger über sehr lange Zeiträume bis zu 10 Jahre. Das in einem wetterfesten und wasserdichten IP-Gehäuse untergebrachte autarke GPS-Ortungsmodul wird von einer Lithium-Trockenbatterie mit Strom versorgt. Entscheidender Vorteil der Lithium-Trockenbatterie gegenüber einem wiederaufladbaren Akku ist die hohe Temperaturstabilität im Winter.

Damit die Batterie möglichst lange hält, sendet das autarke GPS-Ortungsmodul im Intervallmodus 1 bis 4 mal täglich. Die Uhrzeit bzw. der Zeitintervall kann voreingestellt werden. In der Zwischenzeit ist das autarke GPS-Ortungsmodul im Sleep-Modus und spart Strom. Wird ein neuer Zeitintervall oder eine neue Uhrzeit der Positionsmeldung gewünscht, wird über das Webportal einfach ein Funkbefehl über das GSM-Mobilfunknetz zum autarken GPS-Ortungsmodul gesendet.
Wenn das autarke GPS-Ortungsmodul das nächste mal aufwacht, wird der neue Zeitintervall vom Gerät automatisch übernommen. Während des Sleep-Modus kann das autarke GPS-Ortungsmodul weder gescannt noch durch technische Störmittel wie Jammer ausfindig gemacht oder gestört werden.

Wenn das autarke GPS-Ortungsmodul versteckt im LKW, Trailer oder Anhänger eingebaut wird realisiert es eine effektive Diebstahlsicherung mit GPS-Ortung.
Ein integrierter Rüttelsensor und Beschleunigungssensor im autarken GPS-Ortungsmodul ermöglicht im Diebstahlfall die GPS-Ortung des LKW, Trailer oder Anhänger bei Bewegung in Echtzeit. Diese Funktion wird aber nur dann aktiviert, wenn der LKW, Anhänger, Trailer oder die Zugmaschine tatsächlich gestohlen wurde und eine lückenlose Verfolgung mit Echtzeitortung erforderlich ist. Das autarke GPS-Ortungsmodul sendet im Echtzeitmodus bei Bewegung so lange bis die Lithium-Trockenbatterie leer ist. Je nach noch vorhandener Batterie-Kapazität kann das autarke GPS-Ortungsmodul im Echtzeitbetrieb max. bis zu 30 Tage ununterbrochen senden.

Das autarke GPS-Ortungsmodul kann mit 3 Batterietypen ausgestattet werden, wodurch folgende Standby-Zeiten erreichbar sind:
• ca. 3 Jahre bei 1 Positionsmeldung pro Tag (Batterietyp-B2)
• ca. 6 Jahre bei 1 Positionsmeldung pro Tag (Batterietyp-T1)
• ca. 10 Jahre bei 1 Positionsmeldung pro Tag (Batterietyp-T2)
Hinweis ! Sobald die Trockenbatterie gewechselt werden muss, erhalten Sie für das betreffende GPS-Ortungsmodul eine Email.

Das autarke GPS-Ortungsmodul kann für folgende Sendemodi konfiguriert werden:
• Zeitbasierte Positionsmeldung z.B. jeden Tag um xx.xx Uhrzeit
• Intervallbasierte Positionsmeldung z.B. alle 6, 8, 12 oder 24 Stunden
• Ereignisbasierte Positionsmeldung mit je 1 Positionssignal bei bei Bewegung EIN und AUS
• Echtzeitortung durch integrierten Rüttelsensor bei Bewegung EIN
Hinweis ! Die Lebensdauer der Lithium-Trockenbatterie wird durch die Häufgkeit der Sendeintervalle beeinflusst.

Zu den Alarmeinstellungen des autarken GPS-Ortungsmodul gehört eine 24 Stunden Alarmweiterleitung per Email mit folgenden Alarmmodi:
• Geofence-Alarm bei Verlassen eines einstellbaren Sektor, Gebiet oder Areal z.B. Parkplatz, Betriebsgelände, Parkhaus usw.
• Geofence-Alarm bei Erreichen eines einstellbaren Sektor, Gebiet oder Areal z.B. Grenzregion, anderes Bundeland usw.
• Alarm bei Geschwindigkeitsübertretung des LKW oder der Zugmaschine z.B. eingestellt ab 80 km/h
• Batteriewechsel-Alarm bei Abfall der Batteriespannung der Lithium-Trockenbatterie unter einen Spannungswert

Unsere GPS-Ortungsgeräte, GPS-Ortungsmodule und GPS-Peilsender unterstützen die GSM-Ortung via OpenCellID. Ist kein GPS-Empfang möglich weil der LKW, Trailer oder Anhänger z.B. in einem Gebäude steht, kann das autarke GPS-Ortungsmodul auch über die SIM-Karte via GSM-Funkzelle und OpenCellID geortet werden. Das ist zwar ungenauer als die GPS-Ortung aber der LKW, Trailer oder Anhänger kann so immer noch innerhalb des Umkreis der GSM-Funkzelle lokalisiert werden.
Im Ausland schaltet das autarke GPS-Ortungsmodul automatisch in den Roaming-Sendemodus. So können Sie weltweit die GPS-Position des LKW, Trailer oder Anhänger überwachen. Da unser autarkes GPS-Ortungsmodul nur eine geringe GPRS-Datenmenge von monatlich unter 1 MB benötigt, sind die Roamingkosten äußerst gering. Wenn Sie das Roaming nicht wünschen, kann die Roamning-Funktion jederzeit deaktiviert werden. Das autarke GPS-Ortungsmodul wird dann im Ausland alle erfassten GPS-Positionen in einem Positionsspeicher zwischen speichern. Der Speicher umfasst 4.000 Positionen und ist ausreichend für mehrere Jahre. Sobald sich ihr LKW, Trailer oder Anhänger oder ihre Zugmaschine wieder im deutschen Mobilfunknetz befindet, werden alle gespeicherten GPS-Positionen ausgelesen und an unseren Internetserver übertragen. Es können SIM-Karten jedes Mobilfunkproviders im autarkten GPS-Ortungsmodul verwendet werden.
Der Positionsspeicher im autarken GPS-Ortungsmodul wird übrigens auch genutzt, wenn der LKW, Trailer oder Anhänger einmal ausserhalb des GSM-Netz in einem Funkoch ist.

Mit unserem autarken GPS-Ortungsmodul können Sie in unserem Telematiksystem folgende Funktionen nutzen:
• GPS-Ortung mit Anzeige der zum Zeitpunkt xx.xx erfassten GPS-Position in einer Internetlandkarte
• GPS-Routenverfolgung mit Anzeige der Fahrtroute als farbige Spur in einer Internetlandkarte in Reihenfolge der zum Zeitpunkt xx.xx erfassten GPS-Positionen
• GPS-Fahrtenbuch mit lückenloser Auflistung aller Orte in Reihenfolge der zum Zeitpunkt xx.xx erfassten GPS-Positionen
• Geofence-Sektorenüberwachung mit Alarm bei Erreichen oder Verlassen eines Sektor oder Areal

Die Montage des autarken GPS-Ortungsmodul erfolgt mit 4 Stück M5-Schrauben. Das autarke GPS-Ortungsmodul hat folgende Maße 150mm*40mm*80mm und ist ist für Trailer, Anhänger, Wechselbrücken und Container optimal geeignet.

Alle auf unserer Webseite genannten Preisangaben verstehen sich Netto zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer !