Elektronisches Fahrtenbuch für LKW über unser Webportal 9,90 Euro pro Monat !

Elektronisches Fahrtenbuch per GPS-Satellit mit Fahrzeugstatistik und Fahrzeughistorie
aller Fahrten für LKW und Zugmaschine

Hilfethema - Elektronisches Fahrtenbuch für LKW und Zugmaschine

Alle Fahrten des LKW und der Zugmaschine erfassen und speichern Sie voll automatisch im elektronischen Fahrtenbuch. Dazu wird im LKW oder der Zugmaschine eines unserer GPS-Ortungsmodule eingebaut. Mit dem GPS-Ortungsgerät werden genau wie bei einem Fahrtenschreiber alle Fahrten, die Fahrstrecken und Entfernungen mit Kilometerzähler, Fahrzeiten und Pausenzeiten mit Ort, Fahrer und Beifahrer lückenlos erfasst. Durch einen Reportgenerator und diverse Filter können Sie detaillierte Tages-, Wochen- und Monatsberichte im PDF, Excel oder CSV-Format direkt an ihe Email senden lassen.
Für die Auswertung und Kontrolle der Fahrtdaten, Fahrzeugstatistik und Fahrzeughistorie des LKW und der Zugmaschine müssen Sie keine teure oder komplizierte Software auf Ihrem PC installieren, denn Sie nutzen dafür unser Webportal. Über ihren PC, Laptop, Tablet-PC oder ihr Smartphone loggen Sie sich mit ihrem perönlichen Account bei unserem Internetportal ein und haben rund um die Uhr unbegrenzten Zugriff auf die Fahrzeugstatistik und Historie ihres Fahrzeug.
Unser elektronisches Fahrtenbuch ist übrigens für den Nachweis der betrieblichen und privaten Fahrten (Fahrtnachweis) gegenüber dem Finanzamt geeignet.
Sie können unser elektronisches Fahrtenbuch bei ihrer Fahrzeugflotte, ihrem Fuhrpark, KFZ, Fahrzeugen jeder Art wie z.B. Firmenfahrzeuge, Dienstwagen, LKW, Transporter, Bus, PKW und Auto einsetzen.

Das elektronische Fahrtenbuch erfasst folgende Fahrtdaten:
• Fahrziele, Fahrstrecken, Fahrzeiten, Standzeit seit letzten Zündung AUS
• Fahrtgrund z.B. Dienstfahrt und Privatfahrt über einen Fahrtgrundschalter im Fahrzeug
• Zweck der Reise z.B. Kundenbesuch, Außendienst, Fahrt zur Arbeitsstelle
• Standzeit, Ruhezeit und Pausenzeit mit Ortsangabe, Fahrer und Fahrzeug
• Aufenthaltszeit am Aufenthaltsort z.B. bei Ladezeiten bei Kunden
• unwirtschaftliche Leerlaufzeiten des LKW und der Zugmaschine mit Motor EIN im Stand
• Betriebszeiten mit Betriebstundenzähler und Wartungsintervallanzeige
• Fahrzeugdaten wie Zündung, Motor, Nebenantrieb oder Ladebordwand
• Fahrverhalten mit Geschwindigkeit, Bremsverhalten, Beschleunigung
• Zeiterfassung für Arbeitszeit, Fahrzeit und Lenkzeit für Fahrer
• Fahreridentifikation per Fahrer-ID für wechselnde Fahrer, Beifahrer und Mitfahrer
• RFID-Wegfahsperre mit Zündung-Freischaltung des LKW und der Zugmaschine nur für autorisierte Fahrer

Weitere Informationen zum elektronischen Fahrtenbuch für LKW und Zugmaschine finden Sie auch auf www.GPSFahrtenbuch.de